Frankfurt/M. 29./30.8.15

Aufbaukurs zum Love Principle/Erfolgscodes
(Greatest Principle in Kombination mit den Success Codes)

Ähnlich wie es beim Healing Code den Mastercode oder universellen Code aus dem Buch gibt, man aber dann noch präziser und effektiver mit den Kategoriecodes (12*2) aus dem Handbuch oder mit individuellen Codes arbeiten kann, kann man auch beim Love Principle statt mit den Tools aus dem Buch auch mit den Kategoriecodes aus den Erfolgscodes arbeiten.

Als Basis kann man den sogenannten Erfolgsproblemkompass verwenden. Die 84 Fragen dazu habe ich übersetzt, so dass man anhand der Nummern den englischen Test verwenden kann.

Wenn man die Healing Codes als die Grundstufe betrachtet, sind die Erfolgscodes die Aufbaustufe und die Beziehungscodes sind die Meisterstufe. Meines Erachtens nach, ist es sinnvoll, einige der Beziehungskategorien mit einzubeziehen, um das LP umsetzen zu können.

Ich werde alle Möglichkeiten der Verstärkung erklären und wir werden Gruppencodes zusammen machen. Der Kurs wird nur in Deutsch sein und deshalb hat er faktisch die vierfache Dauer von dem Einführungsseminar, das Alex am 14.6.15 in Fanrkfurt gibt.

Dieser Aufbaukurs ist nur für Teilnehmer gedacht, die wirklich von Herzen das LP leben möchten und sowohl die Healing Codes als auch das Love Principle entweder aus den Büchern oder von Workshops kennen und auch bereits mit den Codes gearbeitet haben.

Der Workshop wird von Frankfurter Ring veranstaltet und wird in Frankfurt stattfinden.