Fragestunde 11.7.2016

Akzeptanz oder Neutralität oder Unvoreingenommenheit

Akzeptanz oder Neutralität bedeutet, etwas anzunehmen, das angeboten wird. Damit wird Interaktion ermöglicht zu der es nicht kommt, wenn man sofort reagiert – indem sich schämt, ärgert oder aufregt.

Wenn wir einen Menschen oder eine Situation unvoreingenommen annehmen, bleiben wir objektiv. Dann sind wir eher in der Lage andere zu verstehen und wir sind offener und ausgeglichen. Damit erweisen wir uns selbst und anderen gegenüber Achtung und Wertschätzung.

Kurzform vom heutigen Gruppencode zu Thema Akzeptanz:
A – T – TJ – AB – TJ– A– T – AB – A – JT – T –> Herz
B – bridge –> Brücke
A – adams –> Adamsapfel oder Kehlkopf
J – jaw –> Kiefer oder Ohrläppchen
T – temples –> Schläfen
wenn 2 Buchstaben dastehen ist der erste für die linke Hand

mp3 Datei vom Gruppencode zum Thema Akzeptanz:
https://www.dropbox.com/sh/4mgrz82x8ox5xyy/AADknTu8w9OIKFsbbPDF-3kaa?dl=0

Download der kompletten Fragestunde
http://iTeleseminar.com/86825559