Larry Napier – Mentor von Alex Loyd

Viele fragen sich, wie Alex Loyd auf die Healing Codes gekommen ist. Alex selbst schreibt im Buch “Der Healing Code” auf S.187, dass die Einsichten aus dem letzten Geheimnis auf dem fußen, was er von seinem spirituellen Mentor Larry Napier erfahren hat.

Besonders wenn man auch die Einsichten aus dem neuen Buch “Das Love Principle” anwenden möchte, ist das Buch von Larry Napier und wenn irgend möglich das Programm von ihm schon fast ein MUSS.

Die Kurzfassung von seinem “Rediscovery of The-HEART” Syllabus ist jetzt unter dem Titel “Releasing The Lion” bei amazon als ebook für gut 4€ erschienen, dass ich allen, die wenigstens ein bisschen Englisch gelernt haben, wärmstens empfehlen möchte. Wer meine Vokabeltabelle haben möchte, kann mir schreiben.

Ich bin Anfang April über eine Werbe-Email von Alex Loyd auf die Kurzfassung vom Syllabus gestossen, Anfang Mai habe ich mir die komplette Fassung bestellt, an dem Online Programm habe ich damals noch nicht teilgenommen. Ich wollte nur die Info – ( 😛 ), aber trotzdem ist der Same aufgegangen und am 24.6.14 hatte ich mein Metamorphose Erlebnis. Da war äußerlich nichts zu sehen, aber innerlich ist alles anders geworden.
Im September/Oktober habe ich dann auch das persönliche Mentoring Programm mit Larry gemacht. Es war wohl erst ein kleiner Anfang, aber es hat Veränderungen in mir bewirkt, die ich nicht mehr erwartet habe.

18 Kommentare

  1. Muss mich mal wieder melden!!! habe Probleme mit dem Ein,- und durch schlafen!!! was kan man da tun!! MfG Hartmut

    PS: Was gibt es dazu neue Erfahrungen!!

    Antworten
  2. Kommentar

    Antworten
  3. Hallo Petra, ich wollte mir das "Herzens-Assessment Resulat downloaden!! Habe mich angemeldet,alles mehrmals richtig ausgefüllt und Drucken lassen, konnte aber kein Ergenis erreichen! Kategorien blieben alle auf Null! Wie  kann ich mir das zutreffende Ergebnis herstellen!! Mit Gruß Hartmut21

    Antworten
    • Ich finde den Link nicht zur deutschen Übersetzung wie mir aangeboten hast. Es ist auch diese Seite in Englisch!! Gruß Hartmut21

      Antworten
  4. Wende die Healing Codes seit ca.5 Wochen an. Hatte mehrere Bandscheibenvorfälle, Ischialgie, kaputte Lendenwirbel. Bereits nach der 1. Anwendung waren meine Schmerzen deutlich zurückgegangen. Habe aber noch andere körperliche Probleme, wie Hashimotho, allergisches Asthma, Blutdruckschwankungen, Panikattacken und Depressionen. ( letztere wohl aufgrund von Hashimotho) Diese sind obwohl ich täglich die Codes anwende leider eher stärker geworden. Mache ich etwas falsch oder braucht das einfach seine Zeit?

    Antworten
  5. Ich wende den Healing Codes für mich selber an und fühle mich gut dabei, habe auch keine großen Geschichten.
    Doch ein mir bekannter Herr, Arnold hat Krebs am Hals wie gehe ich richtig vor wie kann ich ihn Wirkungsvoll unterstützen, begleiten ???????
    Lieben Dank für die Antwort
    Berta

    Antworten
  6. Ich habe in einem alten Bericht (Forum) von dem s.g.
    Rosenexperiment gelesen, dass A. Loyd bei Seminaren
    u. workshops gern vorführt. Weiß hier jemand, wielange
    die Pflanzen in dem bewellten Wasser stehen müssen, 49 St oder 7 tage?
    und müssen nur d. Blumenköpfe (blossoms) auf dem wasser schwimmen?

    Antworten
    • Alex führt das sog. Rosenexperiment in den Workshops nicht vor, sondern zeigt nur die Fotos:
      1) 2 frisch abgeschnittene Rosenblüten in Wassergläsern
      2) nach 49 Stunden
      3) nach 7 Tagen
      Alex selbst hat die Wassergläser nur jeweils für 1 Minute in den Händen gehalten – einmal hat er dabei an seine schönste Erinnerung gedacht und das andere Mal an seine schlimmste.

      Antworten
  7. den Code wende ich seit Juni 2014 mit Erfolg an
    ich suche die geführten Gruppencode für
    -Vergebung
    -Schädliche Handlungen und
    -Falsche Glaubenssätze
    um den Herzensproblemkompass anzuwenden, ich bitte um Hilfe !
    Herzlichen Gruß Norbert

    Antworten
  8. Im Buch von Alex Lloyd steht, dass während man die Hearing Codes (Handhaltungen) durchführt die positiven Glaubenssätze zu sich sagen soll, im stillen oder laut. In den geführten Anleitungen wird jedoch nicht erwähnt, dass man irgendetwas sagen soll, während man die Handhaltungen ausführt, ausser man soll an etwas “Schönes” denken. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine Erklärung bekommen könnte. Liebe Grüße, Linda

    Antworten
  9. Sie brauchen sich hier nicht anzumelden. Wir üben alle täglich, auch Alex selbst 😉

    Antworten
    • Petra, gib mir bitte den Zeitpunkt zum Üben an!! Würde gern mit machen wollen! Was ich nicht will ist für die Übung Geld zu bezahlen!! Gruß Hartmut

      Antworten
  10. Beschäftige mich seit 10/2014 mit Healing und wende auch an. Geholfen wurde mir bei “körperliche Schmerzen wie Knie, Niere, Kopfschmerzen. Nun will ich meine Blutdruck senken und klappt nicht so richtig. Mache dies so ca. seit 10 Tagen. Muss ich länger üben!!! Leider sind meine Anmeldedaten durch Absturz verloren gegangen, kann man diese wierderherstellen oder muss ich neu anmelden!Gruß Hartmut .

    Antworten
    • Hallo Hartmut, bei mir ist der Blutdruck nach 1/2 Jahr Healing Codes runtergegangen auf Normalwerte. Ich mache die Codes jetzt seit 15 Monaten. Es wird immer besser. Ich hoffe, das macht Mut! Gruß, Dörte

      Antworten
      • Hallo Dörte,
        braucht man zur Senkung des Blutdrucks einen speziellen Healing Code oder praktizierst du den Standard-Universalcode
        (beide Hände auf Brücke – beide Hände auf Kehlkopf – beide Hände auf Unterkiefergelenk – beide Hände auf Schläfen)?
        Freue mich von Dir zu hören.
        Gruß
        KAI

        Antworten
      • Hallo Dörte, welche Formel hast Du eingegeben! Würde diese gern auch verwenden wollen!! Gruß Hartmut

        Antworten
      • Hallo Dörte, welchen Code gibst Du ein bei Bluthochdruck!! Ich suche auch den Code für den "unruhigen"Schlaf" kannst Du mir da helfen!! Danke und Gruß Hartmut

        Antworten
  11. hallo Petra, ich habe diesmal leider kein mail bekommen, dass eine Fragestunde stattfindet….Können Sie mir bitte die Vokabeltabelle mailen – danke. Ganz liebe Grüße aus Österreich

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.